Branchenthemen LASER World of PHOTONICS World of Photonics Congress LASER World of PHOTONICS CHINA LASER World of PHOTONICS INDIA
HOME
FACHTHEMEN
BUSINESS LIFE
Suche in...
 TERMINDATENBANK 
go
Stichwortsuche
in/im
in/im
 nur Highlights
an/am
von - bis
 - 
 KONFERENZPROGRAMM 
go
Stichwortsuche
Suche über Themengebiet
Suche über Konferenz
 
:-) my.world-of-photonics.net
Username 
Passwort 
Passwort vergessen? 
Jetzt registrieren!
i Alles über my.world-of-photonics.net






Mercateo - der Megahändler für Geschäftskunden im Internet

Seite drucken Seite weiterempfehlen  |   English
MäRKTE-TRENDS
SPECTARIS
Light Alliance berät beim Karriereeinstieg in die Photonik

Die SPECTARIS-Fachkräfteinitiative „Light Alliance“ berät Interessierte aus dem naturwissenschaftlichen und technischen Bereich beim Einstieg in die Zukunftsbranche Photonik. Zwei Experten stehen dazu ab Mittwoch, den 16. März bis Jahresende für Gespräche am Karriere-Telefon bereit und prüfen beim Online-Bewerbungscheck Bewerbungsunterlagen auf Herz und Nieren.

Karriere-Telefon – wichtige Impulse in bis zu 20-minütigen Gesprächen

Jeden Mittwoch zwischen 16 und 20 Uhr geben Julia Bender und Edmund Mastiaux vom Zentrum für Management- und Personalberatung (zfm) am Telefon Tipps zur Karriereplanung und einem professionellem Auftritt beim Bewerbungsgespräch. Beratungs-Interessierte senden dazu einfach eine E-Mail mit dem Wunschtermin, einer Rückrufnummer, Alter und dem Anliegen mit dem Betreff „Karriere-Telefon“ an karriere@lightalliance.de. Der persönliche Telefon-Termin wird per E-Mail bestätigt.

Online-Bewerbungscheck hilft die erste Hürde zu nehmen

Bevor es mit der Karriere losgehen kann, müssen erst einmal die Bewerbungsunterlagen überzeugen. Denn oft scheitert die Einladung zu einem Gespräch schon an einem ersten kritischen Blick des Personalers auf eben diese. Der Online-Bewerbungscheck der Light Allliance ermöglicht ein schnelles, kostenfreies Feedback zum Inhalt und zur Aufbereitung der Bewerbung. Die Personalexperten vom zfm prüfen Formalien, geben Formulierungshilfen und Verbesserungsvorschläge. Interessierte senden bitte ihre vollständigen Unterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsfoto, der Wunschposition als Stellenanzeige oder eine vergleichbare Beschreibung sowie Zeugnisse mit dem Betreff „Online-Bewerbungscheck“ an karriere@lightalliance.de. Das persönliche Feedback gibt es dann innerhalb von drei Werktagen per E-Mail.

LIGHT ALLIANCE: Mit optischen Technologien die Zukunft gestalten

Elf namhafte deutsche Unternehmen optischer Technologien und der Industrieverband SPECTARIS haben 2009 die Initiative Light Alliance gegründet. Ihr gemeinsames Ziel ist es, zu zeigen, welchen Stellenwert die Photonik-Branche für den Wirtschaftsstandort Deutschland hat. Die Initiative will zudem Fachkräfte für das Arbeitsfeld der Photonik begeistern und neugierig auf das Berufsfeld machen.

Alle Informationen zum Karriere-Telefon, zum Bewerbungscheck sowie Stellenangebote und Bewerbungstipps gibt es unter www.lightalliance.de.


TECHNOLOGIEN
weitere Beiträge ( 4 )  weitere Beiträge ( 4 ) 
Max-Born-Instituts (MBI)
Monsterwellen aus Licht go
OSRAM Opto Semiconductors B1.462
Effizienzrekord für Warmweiß - Spitzenwerte direkt auf der Planckschen Kurve go
TU Dresden und von Novaled
Weiße Rekord - OLEDs übertreffen Leuchstoffröhren-Effizienz go
MÄRKTE-TRENDS
weitere Beiträge ( 27 )  weitere Beiträge ( 27 ) 
Photonik Kongress 2014
Schlüsseltechnologie Photonik wächst schneller go
PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler
Gehaltsstudie - Gehälter in der Photovoltaikbranche um 2,22 % gestiegen go
LASER World of PHOTONICS 2011
Licht effizient nutzen - neue umweltschonende Beleuchtungstechnologien go
KÖPFE
Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2013
Photonikpreis für sägefreie Dünnschicht-Solarzellen go
Toptica Photonics
Dr. Wilhelm Kaenders in das OSA Board gewählt go
TRUMPF
Deutscher Gründerpreis 2008 für Bertold Leibinger go
NEUES VON MESSEN UND CONGRESS
weitere Beiträge ( 10 )  weitere Beiträge ( 10 ) 
40 Jahrfeier in München
LASER World of PHOTONICS 2013 gibt der Branche Aufwind go
LASER World of PHOTONICS
Ausstellerneuheiten im New Products Guide 2013 go
Messe München
Das Rahmenprogramm der LASER World of PHOTONICS 2013 go
PRODUKTINNOVATION
Artikel verbergen  Artikel verbergen 
Osram
"Leuchtenden Glasscheiben" - erste industriereife, transparente OLED go
Rofin-Baasel
Flexibler geht nicht go
Zwick
Prüfung von Photovoltaik-Modulen go
Telemeter Electronic
Rotationsmotoren mit hoher Präzision für die Laserindustrie go
Laser 2000
Neues 3-Achsen-Spleißgerät für dicke Fasern bis 1,2 mm go
Fraunhofer Vision
Prozessintegrierte Messtechnik für die Photovoltaik go
Bluhm Systeme
Hightech-Laser-Handarbeitsplätze für Einzelstücke oder Kleinserien go
LAP GmbH Laser Applikationen
Laser-Mess-System für Weichen liefert schnell aktuelle Geometriedaten go
AMS Technologies
Schmalbandige Laser für Sensorik und Kommunikation go
Hamamatsu Photonics Deutschland
Neue, kompakte Hybrid Photo Detektoren go
Carl Zeiss Meditec
Neues System zur Behandlung des Grauen Stars go
Stangl Semiconductor Equipment
Neue Inline-Anlage für die nasschemische Reinigung von Silizium Solarzellen go
Dünnschicht-Solarzellen
Jenoptik erhält neuen Photovoltaik-Auftrag go
Eltrotec
Farb- und Intensitäts-Kontrollsystem für LEDs go
Nachschlagewerk
OptoIndex in neuer Auflage erschienen go
Laservision
Die Abwrackprämie - jetzt auch für Laserschutzbrillen go
Rofin / Baasel Lasertech
Innovatives Bedienkonzept - Joystick-geführter Handschweiß-Laser umschaltbar auf präzises CNC-System go
Konica Minolta - Lichtfarbmessgessgerät
Lichtfarbmessgerät exakt wie ein Spektroradiometer go
Kompakter Powerlaser für die Bildverarbeitung:
Lichtschnittmessung mit Lasern für die 2D und 3D Bildverarbeitung go
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Mehr als nur Fassade: Farbstoff-Solarmodul holt die Energiegewinnung vom Dach go
MMI/ks
ACI Laser - neuer Markierlaser zum Beschriften und Kennzeichnen verschiedenster Materialien und Bauteilen go
MMI/ks
Steckverbinder für optische und elektrische Übertragung von Daten go
MMI/ks
Optische Multiplexer mit erweiterten Gehäuse- und Montage-Optionen go
MMI/ks
Zwei neue Lasermodelle mit 500 und 800 mW CW Ausgangsleistung bei einer Wellenlänge von 1064 nm go
MMI/ks
Die vierte Dimension: Ion Beam Sputtering (IBS) go
MMI/ks
Messung in Echtzeit und ohne Verschmutzung - Positionssensor für CO2-Strahlung go
MMI/ks
Rote VCSEL - Alternative zu low cost Laserdioden go
MMI/ks
Neue diodengepumpte Festkörperlaserbaureihe Mikrobohren und Abtragen go
MMI/ks
Geringste Spliceverluste bei Multimode und Singlemode Fasern go
MMI/ks
Laser-Know-how und optische Phänomene go
MMI/ks
Leicht lenkbarer Laserstrahl für den OP go
MMI/ks
Glas sticht Kunststoff aus go
MMI/ks
Innovatives Detektorsystem zur Laserstrahlüberwachung go
MMI/ks
16 Millionenen Pixel Industriekamera monochrome und RGB mit Elektonik-Shutter go
MMI/ks
Diodenlasergruppe der Jenoptik auf der LASER. World of Photonics mit Neuentwicklungen bei Hochleistungsdiodenlasern go
MMI/ks
Geringste Spliceverluste bei Multimode und Singlemode Fasern go
MMI/ks
Optomechaniksortiment als Komplettpaket go
MMI/ks
Trumpf ergänzt Laserschneidanlagen um weitere Modelle go
MMI/ks
Röntgen-Detektoren -- Sicherheit durch Szintillatoren go
MMI/ks
Neuer fasergekoppelter Hochleistunglaser mit 120W go
MMI/ks
Neue IR-Strahler mit guter Langzeitstabilität und hoher Lebensdauer go
MMI/ks
Neue Mini-Spektrometer mit hoher Empfindlichkeit für Messungen bei geringer Lichtintensität go
MMI/ks
Neue Back-Thinned CCD Sensoren bieten hohe Empfindlichkeit go
MMI/ks
Kameraadapter für Prozesskontrolle oder Lageerkennung von Bauteilen go
MMI/ks
Neuster konvektionsgekühlter LIMO-Hochleistungs-Diodenlaser emittiert mehr als 30 W go
MMI/ks
Neuer “one-box” Kurzpulsverstärker mit einer Ausgangsleistung von 2,5 W go
MMI/ks
Neue Perspektiven bei der Instandsetzung von Flugtriebwerkkomponenten mit Laserstrahlung go
MMI/ks
Barriermaterial für individuellen Laserschutz go
MMI/ks
Neuer Ultrafast Laser ermöglicht enorme Steigerung im Durchstimmbereich go
MMI/ks
Extrem helle 3 Watt Leistungs-LED mit extrem niedrigem thermischen Widerstand go
MMI/ks
Kunststofffaser-Lichtleiter mit Hintergrundausblendung go
MMI/ks
Laserdiodenmodule mit 405 nm mit bis 20 mW Ausgangsleistung go
MMI/ks
Sichere Ansteuerung von Laserdioden leicht gemacht go
MMI/ks
Multi-Junction Impulslaserdioden go
MMI/ks
Temperaturmessung mittels Glasfaser go
MMI/ks
Neue gepresste MWIR/LWIR asphärische Linse go
MMI/ks
Samsung entwickelt erstes echtes Zweiseiten-LCD go
MMI/ks
Intelligente Systeme lernen Gesten und Bewegungen erkennen go
VERANSTALTUNG
weitere Beiträge ( 21 )  weitere Beiträge ( 21 ) 
PhotonicNet GmbH Kompetenznetz Optische Technologien
Kaiser-Friedrich-Forschungspreis 2009 zum Thema "Optische Sensorik" geht nach München go
AKL’08 vom 07. bis 09. Mai 2008 in Aachen
Innovations-Feuerwerk auf dem International Laser Technology Congress AKL’08 go
MMI/ks
Jetzt anmelden für "German World of Laser & Photonics" in China go
PHOTONICS INTERVIEW
weitere Beiträge ( 1 )  weitere Beiträge ( 1 ) 
Klaus Dittrich, Managing Director of Messe München GmbH
LASER World of PHOTONICS 2009 go
Isabel von Diemar, Linos Photonics GmbH & Co KG
Wichtige Märkte in Asien go
7 Fragen an Claudia Sixl, Projektleiterin der Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS
Eine Weltleitmesse spiegelt den gesamten Weltmarkt go


 News - 16.04.2014
 zurück    top